Info

Allgemeine Geschäftsbedingungen der EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten verbindlich und ausschließlich für die Bestellung von Tickets bei ETM. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt und werden nicht Bestandteil des Kaufvertrags.
  2. Mit der Absendung der Bestellung erkennt der Bestellende diese Bestellbedingungen an.
  3. Bestellungen sind verbindliche Angebote zum Vertragsabschluss. Ein Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der Rechnung, die zugleich auch eine Auftragsbestätigung darstellt, zustande. Eine elektronische Versandbestätigung ist noch keine Annahme, sondern informiert lediglich über den Eingang Ihrer Bestellung.
  4. Die Lieferung erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung der Rechnung, auf Kosten und Gefahr des Bestellers ab Auslieferung an ihn. Für den Versand der Tickets wird die im Bestellformular angegebene Pauschale pro Auftrag/Bestellung berechnet.
  5. Versendete Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.
  6. Es ist nicht erlaubt Eintrittskarten zum Zwecke des gewerblichen Handelns an Dritte zu verkaufen. Besteht hinsichtlich einer Bestellung ein solcher begründeter Verdacht, ist ETM berechtigt,die Bestellung zurück zu weisen.  Ein begründeter Verdacht liegt insbesondere dann vor, wenn der Besteller Tickets über Internet-Wiederverkaufsplattformen anbietet oder sein Kaufverhalten Anlass zu der Vermutung gibt, dass die Tickets nicht für den privaten Gebrauch erworben werden.
  7. Bei Lieferstörungen auf Grund höherer Gewalt (auch Streik und Aussperrung) ruhen die Leistungspflichten von Besteller und Verkäufer für diese Zeit.
  8. Der Besteller ist verpflichtet, sich mit ETM in Verbindung zu setzen, falls er die Tickets nicht innerhalb von zehn Tagen nach Zahlung erhalten hat.
  9. ETM ist lediglich Ticketverkaufsstelle und haftet, dem Besteller gegenüber, nicht für Ansprüche, die sich aus der Durchführung oder dem Besuch der Veranstaltung ergeben. Im Hinblick auf die Veranstaltung selbst entstehen eine rechtliche Beziehungen ausschließlich zwischen dem Besteller und dem Veranstalter.  
  10. Gerichtsstand für Klagen aus dem Kaufvertrag ist, soweit es sich um kaufmännische Kunden handelt, Stuttgart.

Verkäufer:

EuroTransport Media Verlags-und Veranstaltungs GmbH, Postfach 810207, 70519 Stuttgart

Geschäftsführer:
Oliver Trost
Amtsgericht Stuttgart
HRB 15308
Ust.ID-Nr.: DE 147831779
Steuer-Nr: 99029/02898

DER 35. INT ADAC TRUCK-GRAND-PRIX VOM 17. JULI - 19. JULI 2020 AM NÜRBURGRING WIRD PRÄSENTIERT VON:

Copyright © ADAC Mittelrhein e.V. – Alle Rechte vorbehalten
Der Int. ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist eine Veranstaltung des ADAC Mittelrhein e.V. und wird von der ADAC Travel & Event Mittelrhein GmbH ausgerichtet.