Info
Donnerstag, 14. Januar 2016

Fest für die ganze Familie

Der 31. ADAC Truck Grand-Prix bietet neben packendem Motorsport auch ein unvergleichliches Rahmenprogramm


Motorsport, Show und Musik zum Anfassen – nirgendwo gibt es das so hautnah und ungeschminkt wie beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring. Vom 1. bis 3. Juli 2016 bekommen die Zuschauer wieder einiges geboten.

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich der Internationale ADAC Truck Grand-Prix auch abseits der Motorsportwelt einen Namen gemacht hat. Mit seinem mehrtägigen Rahmenprogramm ist er auch ein Aushängeschild für alle Freunde der Countrymusik geworden.

Während Trucksport-Größen wie Jochen Hahn, Norbert Kiss und die ehemalige DTM-Fahrerin Ellen Lohr wieder um den Truck-EM-Titel fahren, steht beim Internationalen ADAC Truck Grand-Prix am Abend die Musik im Vordergrund. Wenn im Fahrerlager schon lange Feierabend ist, geht es auf der Open Air Bühne erst richtig los, denn zehntausende Menschen pilgern in die Müllenbachschleife, um bei ansprechender Livemusik  den Tag gebührend ausklingen zu lassen. So wird in diesem Jahr neben altbekannten Größen wie zum Beispiel Tom Astor, Boppin‘ B, Meg Pfeiffer oder Ann Doka auch erstmals die Southern Country Rock Band „Modern Earl“ aus den USA mit von der Partie sein. Bei „Modern Earl“ können sich die Fans vor allem auf mächtige Gittarensounds und eine energiegeladene Show freuen. „Modern Earl“ sind aber auch für ihre gemeinsamen Auftritte mit Stars wie LeAnn Rimes, Asia oder Zucchero bekannt.

Neben musikalischen Highlights bekommen die Zuschauer in diesem Jahr aber auch einige Neuerungen geboten. So werden neben den Renntrucks und dem beliebten Rennen um den ADAC Mittelrhein Cup erstmalig die GT3-Fahrzeuge der Blancpain Sprint Series mit unter anderem Audi, Mercedes, BMW, Porsche, Ferrari oder Lamborghini an den Start gehen.

Ein Tagesticket ist bereits ab 31 Euro verfügbar, das Wochenendticket gibt es schon ab 42,50 Euro. Für Fans, die es gar nicht mehr erwarten können, wurde für das Jahr 2016 außerdem ein großformatiger Wandkalender mit Impressionen des vergangenen 30. ADAC Truck Grand-Prix Jubiläums erstellt. Dieser ist auch online erhältlich.

Informationen und Tickets unter www.truck-grand-prix.de oder 0261/1303-300 (werktags 8-18 Uhr und samstags 9-13 Uhr).

Download als PDF PM_04.pdf


DER 35. INT ADAC TRUCK-GRAND-PRIX VOM 17. JULI - 19. JULI 2020 AM NÜRBURGRING WIRD PRÄSENTIERT VON:

Copyright © ADAC Mittelrhein e.V. – Alle Rechte vorbehalten
Der Int. ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist eine Veranstaltung des ADAC Mittelrhein e.V. und wird von der ADAC Travel & Event Mittelrhein GmbH ausgerichtet.